Scharf ist nicht gleich scharf.

Die Wissenschaft vom Schärfeempfinden im Mexikaner

Wir alle reagieren sehr unterschiedlich auf Schärfe. Der eine mag es besonders scharf, der andere kann es gar nicht haben. Was viele nicht wissen: Eines jeden Schärfeempfinden verändert sich stetig. Es kann also sein, dass du früh am Morgen gar keine Schärfe verträgst, am Abend hingegen schon. Oder umgekehrt. Am Dienstag bist du vielleicht total empfindlich und am Samstag hast du richtig bock drauf.
Es hängt immer damit zusammen, was du sonst so isst und trinkst. 


Deshalb ist es sehr schwierig einen guten Schärfegrad zu erreichen, der dir möglichst immer zusagt.
Wir haben lange experimentiert und sind der Meinung, in diesem Punkt ganz vorne zu sein.
Der Scharfschütze vereint mehrere, ausschließlich hochwertig ausgewählte Chillisorten.
Gut aufeinander abgestimmt zaubern dir diese eine sanfte und nachhaltige Schärfe auf die Zunge, die sowohl am Abend, als auch am Morgen danach sehr gut schmeckt.

Mexikaner Scharfschütze shot Schnaps Gemüse mit Glas und Flasche
Scharfschütze Mexikaner shot Schnaps Gemüse mit Flasche nah

Markus Eschler Spirituosenmanufaktur | Tellbusch 3 | 48163 Münster

E-Mail: info@scharfschuetze.eu